ligna.forum
LIGNA

LIGNA 2019: LIGNA.Forum

Erstmalig wird auf der LIGNA 2019 das LIGNA.Forum ausgerichtet, eine Plattform, auf der die Fokusthemen sowie Special-Interest-Themen der holzbearbeitenden Industrie von Experten präsentiert werden. Das Themenprogramm gliedert sich in verschiedene Themenblöcke. Von “Processing of Plastics and Composites” über “Smart Surface Technology”, “Integrated Woodworking – Customized Solutions”, “Bearbeitung von additiven Werkstücken” bis zum “Holzbau” und der “Baubuche”. Weiterlesen

ligna-pm029-2019-fispi
LIGNA

LIGNA 2019: Smart Surface Technology

Highlights der smarten Oberflächentechnik Individualisierte Oberflächen – kein Stück wie das andere Oberflächentechnik ist einer von sieben Angebotsschwerpunkten der kommenden LIGNA. Vom 27. bis 31. Mai präsentieren sich insgesamt mehr als 1500 Aussteller aus 50 Weiterlesen

csm_bne_ist_Premiumpartner_der_The_smarter_E_Europe_5ddc5d3228
THE SMARTER E EUROPE

THE SMARTER E EUROPE 2019: Bundesverband neue Energiewirtschaft und The smarter E Europe kooperieren

Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) ist ab sofort auf The smarter E Europe, Europas größter energiewirtschaftlichen Plattform, als Premiumpartner mit dabei. Bereits zum Start der Partnerschaft engagiert sich der bne 2019 in vielen Veranstaltungen vor Ort. Das Ziel: sich gemeinsam konsequent für die Vision einer neuen Energiewelt einzusetzen und zu handeln. Die Innovationsplattform The smarter E Europe öffnet in München ihre Pforten vom 15. bis 17. Mai. Sie vereint insgesamt vier Energiefachmessen: Die Intersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power stehen Besuchern mit nur einem Messeticket offen. Weiterlesen

abschluss-powtech-partec-2019w700-678x381
POWTECH

POWTECH & PARTEC 2019: Ein starkes Doppel der Verfahrenstechnik in Nürnberg

Mit neuen Formaten und unübertroffener fachlicher Bandbreite zum Erfolgsrezept: Die POWTECH überzeugte auch in diesem Jahr wieder als internationale Leitmesse der Pulver- und Schüttgut-Industrien. An drei Tagen konnten rund 14.200* Besucher ein erstklassiges Messeprogramm erleben und nützliche Kontakte knüpfen. 824 Aussteller aus 35 Ländern präsentierten in sechs Hallen am Messegelände Nürnberg ihre Innovationen. Zahlreiche Vorträge in den Fachforen mit Fokus auf Chemie, Food und Pharma vermittelten neuste wissenschaftliche Erkenntnisse. Auch der PARTEC Kongress für Partikeltechnologie glänzte mit mehr als 500 Teilnehmern aus 30 Ländern. Der Networking Campus kam als neues Konzept für Unternehmer und Wissenschaftler besonders gut an und galt mit seinem interaktiven Programm als echtes Highlight auf der POWTECH. Weiterlesen

MEX_19_PM06_Portrait_Niethammer-678x381
MOULDING EXPO

MOULDING EXPO 2019: MOULDING EXPO bringt neues Produkt mit Hochschule in Serie

Messe Stuttgart engagiert sich für Nachwuchs des Werkzeug-, Modell- und Formenbaus / „MEX BOX“ wird von Studierenden live spritzgegossenDer hoch spezialisierte Beruf des Werkzeug-, Modell- und Formenbauers hat mit der MOULDING EXPO der Messe Stuttgart vom 21. bis zum 24. Mai die perfekte Bühne gefunden. Die Messe bietet einen umfassenden Überblick der Lehr- und Studienangebote der Branche und sie engagiert sich direkt in der Weiterbildung und in der Ausbildung des Nachwuchses. Weiterlesen

trumpf-ki-maschine_content_image_position_right_left
EMO HANNOVER

EMO HANNOVER 2019: Ohne KI bald k.o.?

Die Überschrift provoziert – mit Absicht. Denn mit Blick auf China, Japan und USA, die laut einer Studie von Boston Consulting aus dem Jahr 2018 auf dem Gebiet künstliche Intelligenz (KI) schon lange kräftig aufrüsten, ist in Europa Aufwachen angesagt. Einen Weckruf startet daher Prof. Jörg Krüger, Leiter des Fachgebiets Industrielle Automatisierungstechnik, Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb (IWF) der TU Berlin, und Be-reichsleiter Automatisierungstechnik am Fraunhofer IPK. Der Tipp des KI-Pioniers für Produktioner: Lassen Sie sich auf der EMO Hannover 2019 von der WGP (Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik) und mutigen Ma-schinenherstellern zu ersten KI-Schritten inspirieren. Weiterlesen

csm_TSEE2019_Grafik_Stromerzeugung_1ed2632102
THE SMARTER E EUROPE

THE SMARTER E EUROPE 2019: Erneuerbare Energien auf der Überholspur

Es war ein starker Auftakt für das Jahr 2019: Im ersten Quartal lag der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromproduktion in Deutschland bei durchschnittlich 45 Prozent – das zeigten die neuesten Zahlen der „Energy Charts“ des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE. Erneuerbare Energien sind damit auf dem Vormarsch und nehmen eine immer zentralere Rolle in der Stromerzeugung ein. Um insgesamt 19 Prozent ist der Anteil der erneuerbaren Energien im Vergleich zum Vorjahres-Quartal gestiegen. Diese Branchendynamik ist auch auf Europas größter energiewirtschaftlichen Plattform The smarter E Europe spürbar. Sie öffnet ihre Pforten vom 15. bis 17. Mai in München und bietet mit nur einem Ticket den Zugang zu den vier dazugehörigen Messen Intersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power. Weiterlesen