eingangshalle
TOP MELDUNGEN

TRANSPORT LOGISTIC 2019: Auf der letzten Meile zur Rekordmesse

Hotspot der globalisierten Welt: In München findet Anfang Juni die weltweit größte Logistikmesse transport logistic statt. Alle wichtigen Marktspieler sind vor Ort und diskutieren unter anderem die Chancen Europas vor dem Hintergrund der Seidenstraße-Initiative Chinas, den Fachkräftemangel, Wege zu einer klugen City-Logistik und die speziellen Logistiktrends auf Straße und Schiene, zu Wasser und in der Luft. Weiterlesen

christian-labrot
TOP MELDUNGEN

TRANSPORT LOGISTIC 2019: Auf Achse: Vom LKW-Fahrer zum Logistikmanager

Laut Eurostat ist der Straßengüterverkehr EU-weit mit einem Anteil von über 75 Prozent der mit Abstand wichtigste Verkehrsträger. Deutschland liegt mit 71,8 Prozent fast auf gleicher Höhe, aber der Fahrermangel hat sich hier zu einer Gefahr für die Versorgungssicherheit entwickelt. Hinzu kommen drohende Kostensteigerungen durch neue Klimaschutzvorgaben. Chancen bieten die neue Seidenstraße und der Mobilitätspakt. Weiterlesen

emirates-skycargo
TRANSPORT LOGISTIC

TRANSPORT LOGISTIC 2019: Luftfracht: Daten zum Fliegen bringen

Höhere Anforderungen an den Klimaschutz, die wachsende Bedeutung des Online-Handels sowie der Mangel an Fachkräften gehören zu den großen Herausforderungen der globalen Luftfrachtindustrie. Lösungsansätze bieten die Künstliche Intelligenz, weitere Automatisierung und das Internet of Things. Die Branche forscht aber auch an alternativen Antrieben. Weiterlesen

freigelaende
TRANSPORT LOGISTIC

TRANSPORT LOGISTIC 2019: Premiere: Startups auf der transport logistic

Digitalisierung, Autonomes Fahren, Robotik – die Logistik-Industrie ist innovationsgetrieben. Deshalb wird es im Juni auf der weltweit größten Logistikmesse, der transport logistic in München, erstmals ein Forum für Gründer geben: den „start.hub Logistics“, realisiert in Kooperation mit der DVV Media Group. Startups können sich hier bewerben: www.blue-rocket.de/start-hub Weiterlesen

transport-logistic
TOP MELDUNGEN

TRANSPORT LOGISTIC 2019: Konzepte gegen den urbanen Kollaps

Derzeit leben in der Europäischen Union mehr als 75 Prozent aller Bürger in Städten (Quelle: Statista) – mit steigender Tendenz. Dieser Trend wird den Druck auf die urbane Logistik weiter verstärken, der durch den Boom des eCommerce und steigende Anforderungen an die Luftqualität bereits deutlich zugenommen hat. Die Lösungsansätze sind so vielfältig wie die Rahmenbedingungen der Städte. Weiterlesen